Moritz Möhre sucht die schönste Farbe der Welt
Moritz Möhre sucht die schönste Farbe der Welt
Jetzt bestellen

Moritz Möhre sucht die schönste Farbe der Welt

Zauberhafte Ostergeschichte zum Vorlesen oder Selberlesen ab 4 Jahren | Ideales Geschenk fürs Osternest

Zauberhaftes Vorlesebuch zu Ostern für Kinder ab 4 Jahre

Der kleine Osterhase Moritz Möhre möchte das tollste Osterei von allen bemalen. Dafür braucht er die schönste Farbe der Welt! Während Moritz Möhre die anderen Tiere um Rat fragt und von jedem eine andere »schönste Farbe« genannt bekommt, wird ihm etwas klar: Jede Farbe trägt zum Zauber des Frühlings bei, und vielleicht muss er sich gar nicht für eine entscheiden … Eine wunderschöne Ostergeschichte für Mädchen und Jungen ab 4 Jahren. Dank des kleinen Formats eignet sich das Vorlesebuch besonders gut als Geschenk im Osternest.

  • Warmherzige Geschichte über einen kleinen Osterhasen und die Wunder des Frühlings
  • Liebevoll illustriert von Nora Paehl
  • Das kleine Format ist ideal fürs Osternest

Gebundene Ausgabe: 7,00 €

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia

Bibliographie

  • Verlag: Pattloch Geschenkbuch
  • Erscheinungstermin: 21.01.2024
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 48 Seiten
  • ISBN: 978-3-629-00950-0

Coverdownload

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

Cover Download Moritz Möhre sucht die schönste Farbe der Welt
Moritz Möhre sucht die schönste Farbe der Welt

Verwandte Themen und Geschenkanlässe

Weitere Produkte mit ähnlichen Inhalten und Geschenke zum selben Anlass. Unsere Empfehlungen für weitere Inspirationen entdecken.

Heart

Nora Paehl, geboren 1994, hat ihre Liebe zur Illustration während des Studiums an der Münster School of Design entdeckt. Seitdem arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin und Grafikdesignerin daran, die Welt ein Stück bunter zu machen. Ihr Schwerpunkt liegt auf niedlichen Kinderbuch-Charakteren, aber auch verspieltem Handlettering und moderner Papeterie.